Cookie-Erklärung

Diese Webseite verwendet Cookies um die technische Funktionalität sicherzustellen, das Benutzererlebnis zu verbessern und uns dabei zu helfen, die Webseite für unser Besucher zu optimieren. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

Datenschutz

(Zuletzt geändert und aktualisiert am 25. März 2020)

Einführung

censhare AG (zusammen mit ihren verbundenen Unternehmen nachstehend „censhare“ genannt) respektiert Ihre Privatsphäre und erkennt an, dass es notwendig ist, die „personenbezogenen Daten“, die Sie uns übermitteln oder die wir erfassen, angemessen zu schützen. censhare hat die vorliegende Erklärung („Datenschutzerklärung“) erarbeitet, um zu beschreiben, welche personenbezogenen Daten erfasst werden, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden und wie Sie bei Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Kontakt mit uns aufnehmen können. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um diese Datenschutzerklärung durchzulesen und sich davon zu überzeugen, dass Ihre Daten bei censhare sicher sind. Durch Nutzung dieser Webseite bestätigen Sie, dass Sie den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung zustimmen. Wenn Sie personenbezogene Daten auf dieser Webseite eingeben, stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Weiterleitung der Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung zu.

Art und Erfassung von personenbezogenen Daten

censhare erfasst personenbezogene Daten bei verschiedenen Aktivitäten, die Sie beim Besuch unseres Webauftritts durchführen. Im Einzelnen sind dies:

  • Besuch einzelner Seiten unseres Webauftritts: einige Daten wie Cookies, Internet-Domains oder IP-Adressen werden bei Besuch unserer Seiten automatisch erfasst und verarbeitet. Sie werden aus technischen Gründen und zur Aufrechterhaltung und Verbesserung der Funktionalität unserer Webseite erfasst (siehe Abschnitte „Cookies und IP-Adressen“, „Google Analytics“).

  • Anmeldung zu censhare-Schulungen: Anrede, Name, e-Mail-Adresse, Firma, Postanschrift sowie optional Telefonnummer. Diese Daten erfassen wir zur Abwicklung der Anmeldung sowie dazu, Sie ggf. Bei Nachfragen kontaktieren zu können. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  • Anmeldung zum censhare Newsletter: Anrede, Name, e-Mail-Adresse, Branche sowie optional Firma. Diese Daten erfassen wir, um Ihnen zielgerichtet die neuesten Informationen rund um unser Produkt zukommen zu lassen. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

  • Kommentierung oder Liken eines Beitrags: Ihr Name. Diesen Namen veröffentlichen wir zusammen mit dem Kommentar oder Ihres Likes im Beitrag. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, da es im Interesse aller Nutzer ist, zu wissen wer einen Kommentar oder Like hinterlässt.

Weitergabe personenbezogener Daten

censhare nutzt die Dienste von externen Dienstleistern, derzeit HubSpot Ireland, Ltd. (HubSpot Ireland, Ltd. kann personenbezogene Daten in den USA durch HubSpot Inc. speichern und verarbeiten lassen auf Basis von EU-Standardvertragsklauseln), zur Kontaktierung der Webseiten-Nutzer, zur Übermittlung von Angeboten, und/oder zur Realisierung von Marketingaktivitäten (einschließlich gemeinsamer Marketingaktivitäten mit Dritten). Diese Dienstleister wurden von censhare sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an censhares Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

Sofern in der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an sonstige Dritte verkaufen, vermieten, leasen oder weitergeben. Zudem wird censhare personenbezogene Daten, die wir von unserer Webseite erfasst haben, ohne Ihr vorheriges Einverständnis nicht mit Dritten austauschen, es sei denn, (a) diese Dritten verwenden die personenbezogenen Daten ggf. in Bezug auf die auf unserer Webseite angebotenen Dienste und/oder unterstützen censhare bei der Führung der Geschäfte, oder (b) dies ist notwendig, um illegale Aktivitäten, Betrugsverdächtigungen, potenzielle Bedrohungen der physischen Sicherheit von Personen oder Gegenständen sowie Verstöße gegen die censhare-Nutzungsbedingungen zu verhindern, zu untersuchen oder Gegenmaßnahmen einzuleiten oder um einer gesetzlichen oder gerichtlichen Anordnung Folge zu leisten, oder (c) im Falle einer Fusion, Konsolidierung oder Veräußerung aller oder eines wesentlichen Teils unserer Vermögenswerte, wobei wir vom Erwerber in einem solchen Fall verlangen, die personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der vorliegenden Datenschutzerklärung zu behandeln. Sie können das censhare zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilte Einverständnis, wie unten beschrieben, jederzeit widerrufen.

Cookies und IP-Adressen

„Cookies“ sind kleine Informationsdateien, die von einem Webserver auf der Festplatte des Nutzers abgelegt werden. Cookies sind ein häufig eingesetztes Mittel der Branche und werden auf den meisten großen Webseiten zu folgenden Zwecken verwendet: Führung von Aufzeichnungen, Erarbeitung von Nutzungsmustern, Durchführung von Promotionen, Verbesserung der dem Nutzer angebotenen Dienste und Produkte, Erleichterung der Webseiten-Navigation für den Nutzer, Austausch von Gesamtnutzungsstatistiken zur Webseite mit externen Dienstleistungspartnern von censhare. Die gespeicherten Informationen können von dem censhare-Server, der den Cookie erzeugt hat, heruntergeladen werden. Dies erlaubt es censhare, die Nutzung der Webseite zu personalisieren, zu überwachen oder zu steuern; den Zugriff, die Dateneingabefunktionen (z. B. Login-Angaben) oder während des Besuchs der Webseite ggf. ausgeführte Downloads zu automatisieren sowie das Aussehen und die Präsentation der Webseite an Ihre Vorlieben und Interessen anzupassen. Dank der Cookies kann censhare zudem die Nutzung der Webseite nachvollziehen (z. B. um zu bestimmen, welche Bereiche der Webseite besonders nützlich oder beliebt sind), was es uns ermöglicht, die Webseite effektiv zu verbessern und zu aktualisieren. Beim erstmaligen Besuch unserer Webseite haben wir Sie um Zustimmung gebeten, Cookies auf Ihrer Festplatte zu setzen. Wenn Sie dort die Zustimmung gegeben haben und diese nun widerrufen möchten, löschen Sie in Ihren Browser-Einstellungen alle Cookies, oder löschen Sie selektiv folgende Cookies: censhare.com, www.censhare.com, ecosphere.censhare.com, adnxs.com, doubleclick.net, google.com, linkedin.com, ads.linkedin.com, luckorange.net, hubspot.com, hsforms.net, hs-analytics.net, g2crowd.com and tracking.g2crowd.com. Sie werden beim nächsten Besuch unserer Webseite erneut nach Ihrer Zustimmung gefragt.

Eine „IP-Adresse“ ist die Internetadresse, mit der der Computer oder das Endgerät eines Nutzers identifiziert werden kann. censhare erfasst und verwendet IP-Adressen möglicherweise, um Trends zu analysieren, die Webseite zu verwalten, die Bewegungen der Nutzer nachzuvollziehen und um ausgedehnte demografische Informationen zur Gesamtnutzung zusammenzutragen. censhare verknüpft Ihre IP-Adressen grundsätzlich nicht mit Ihren anderen personenbezogenen Daten. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Amazon Web Services

censhare hostet diese Webseite bei Amazon Web Services, 38 avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxembourg. Es kann jedoch vorkommen, dass technische Unterstützung von Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle, WA 98109-5210 notwendig ist. Amazon Web Services, Inc. ist Mitglied des Privacy Shields https://www.privacyshield.gov/list. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO, da es in unserem Interesse und im Interesse der Nutzer dieser Webseite ist, dass die Funktionen der Webseite ordnungsgemäß zur Verfügung stehen.

Social Plugins

Diese Webseite verwendet so genannte Social Plugins (nachstehend „Buttons“ genannt) von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+, Xing, Youtube usw. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, sind diese Buttons standardmäßig deaktiviert. Das bedeutet, dass keine Daten an die sozialen Netzwerke gesandt werden. Um einen solchen Button zu aktivieren, müssen Sie erst darauf klicken. Der Button bleibt dann aktiv, bis sie ihn wieder deaktivieren und/oder damit verbundene Cookies löschen (siehe Abschnitt „Cookies und IP-Adressen“ oben). Sobald Sie einen Button aktiviert haben, wird eine direkte Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks hergestellt und Inhalte werden zwischen dem Button und dem sozialen Netzwerk ausgetauscht. censhare hat keinerlei Einfluss auf die Art und Menge der Daten, die nach Aktivierung der Buttons an die sozialen Netzwerke übermittelt werden. Bitte lesen Sie hierzu die Datenschutz- und Privatsphäre-Richtlinien des jeweiligen sozialen Netzwerks. Wenn Sie bei einem sozialen Netzwerk registriert und angemeldet sind, kann Ihr Besuch auf der censhare-Webseite mit Ihrem Benutzerkonto im sozialen Netzwerk verknüpft werden, sobald Sie den Button betätigen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen mit Ihrem Benutzerkonto beim sozialen Netzwerk verknüpft werden, melden Sie sich erst aus dem Netzwerk ab, bevor Sie den Button auf unserer Webseite nutzen.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz (in englischer Sprache) finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/us.html bzw. unter www.google.com/analytics/resources/gap-security.html . Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat.anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verarbeitung der Daten über Google in der oben beschriebenen Art und Weise und für die oben beschriebenen Zwecke zu.

Sicherheit

Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten bei der Übertragung von Ihrem Computer auf unsere Webseite zu schützen und um diese Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Veränderung oder Zerstörung zu bewahren. Sie sollten bedenken, dass die Datenübermittlung über das Internet niemals vollständig sicher oder fehlerfrei ist. Dies gilt insbesondere für E-Mails an diese oder von dieser Webseite. Sie sollten deshalb bei der Entscheidung, welche Informationen Sie uns per E-Mail senden, besonders vorsichtig sein. Des Weiteren liegt es bei der Verwendung von Passwörtern, ID-Nummern oder anderen speziellen Zugriffseinrichtungen auf dieser Webseite in Ihrer Verantwortung, diese entsprechend zu schützen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Passwort niemandem preiszugeben und es in regelmäßigen Abständen zu ändern. Das Passwort sollte eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sein und mindestens sieben Zeichen umfassen.

EU-U.S. und Swiss-US Privacy Shield

censhare Inc. beteiligt sich am EU-US Privacy Shield-Abkommen und am Swiss-US Privacy Shield-Abkommen und ist für dessen Einhaltung zertifiziert. censhare Inc. hat sich verpflichtet, sämtliche aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) bezogenen persönlichen Daten nach den geltenden Grundsätzen des EU-US Privacy-Shield-Abkommens zu behandeln. Sollte es einen Konflikt zwischen diesen Datenschutzbestimmungen und dem Privacy-Shield-Abkommen geben, ist das Privacy-Abkommen führend. Weitere Informationen zum Privacy Shield-Abkommen finden Sie unter Privacy Shield List auf der Homepage des U.S. Department of Commerce.

Wie in den Privacy-Shield-Grundsätzen festgelegt, Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Einhaltung des EU-US Privacy Shield können Bürger der EU und der Schweiz an

privacy@censhare.com

richten. censhare Inc. verpflichtet sich zur Zusammenarbeit mit den EU-Datenschutzbehörden (DPAs) und dem Eidgenössischen Datenschutz- und Informationsbeauftragten (EDIV) und befolgt die Empfehlungen dieser Behörden bezüglich der von der EU und der Schweiz übermittelten Personaldaten. Diese können auch Bürger der EU und der Schweiz anrufen, sollten Sie von censhare unzureichende oder fehlende Reaktionen auf ihr Anliegen erhalten haben. Diese Datenschutzbehörden sind auch die Anlaufstelle für verbindliche Schiedsverfahren unter diesem Privacy Shield.

censhare Inc. gibt keine persönlichen Daten an Dritte weiter. Unter bestimmten Umständen kann censhare Inc. verpflichtet werden, persönliche Daten preiszugeben, und zwar bei rechtmäßiger Aufforderung durch öffentliche Behörden in den USA, beispielsweise um die nationalen Sicherheits- oder Vollstreckungsanforderungen zu erfüllen.

Auskunft zu meinen personenbezogenen Daten

Gerne erteilen wir Ihnen auf Nachfrage Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Bitte benutzen Sie dazu die untenstehenden Kontaktdaten.

Widerruf des Einverständnisses

Es kann vorkommen, dass Sie Ihr Einverständnis zur Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten. Sie haben zudem das Recht, das Einfrieren bzw. Löschen eines Teils oder aller Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall ist es uns nicht länger erlaubt, und wir nehmen davon Abstand, Ihre personenbezogenen Daten für den/die von censhare beabsichtigten Zweck/e zu verwenden. Um Ihre Einwilligung zu widerrufen, setzen Sie sich bitte, wie unten angegeben, mit uns in Verbindung.

Kontakt

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken über diese Datenschutzerklärung oder die Informationspraktiken auf dieser Webseite haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@censhare.com oder schreiben Sie an:

censhare AG
Paul-Gerhardt-Allee 50
81245 München / Deutschland
z. Hd. censhare Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutzbeauftragte der censhare AG (Deutschland) und ihrer Niederlassung censhare Pte Ltd (Singapur) ist Jana Kunze.

Datenschutzerklärung zuletzt geändert und aktualisiert am 25. März 2020.

top